Essen

Ihre Verpflegung

Sie können unser Gruppenhaus als Selbstversorgerhaus nutzen oder unsere Vollverpflegung genießen.
Vollverpflegung können wir nach Absprache anbieten. Hierfür muss Ihre Gruppe mindestens 15 Personen umfassen. Auch Teilverpflegung kann möglich sein.
Je nach Ihrem Bedarf und Ihrem Budget können wir eine individuelle Lösung finden.

Küche

Ihre Selbstversorgung

Zur Selbstversorgung haben wir zwei Küchen zur Auswahl. Die große Küche im Hauphaus, die direkt an den Wintergarten angrenzt und eine kleine Küche im Raum Lehmbau.
Darüber hinaus benötigen Sie noch einen Essensraum. Er kann gleichzeitig auch Aufenthalts- oder Seminarraum sein.
Unsere Küchen sind umfassend ausgestattet und ermöglichen somit problemloses Kochen für bis zu 30 Personen. Ein großer 6-flammiger-Gasherd, Kühlschrank, Gefriertruhe und ein umfangreiches Sortiment an Kochutensilien, Geschirr und Besteck stehen Ihrer Gruppe zur Verfügung.
Gerne können Sie sich im Garten an Kräutern, Beeren und Früchten bedienen.
Ihre Lebensmittel können Sie beispielsweise ganz einfach über einen Lieferservice einkaufen, zu Fuß mit unserem Bollerwagen gehen oder unser Gästefahrrad nutzen. Unsere umfangreiche Sammlung von Kochbüchern stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Alternativ können Sie sich natürlich auch Catering oder Lieferservice ins Haus bestellen oder ein umliegendes Restaurant besuchen.

Vollverpflegung

Unsere Vollverpflegung

Wir kochen mit Liebe und Leidenschaft immer frisch für Ihre Gruppe.
Wir arbeiten mit unverarbeiteten und hochwertigen Zutaten. So wird unser Essen lecker, gesund und auf Ihre Gruppe abgestimmt.
Vegetarisch, vegan, Allergien oder Unverträglichkeiten? Kein Problem. Nach vorheriger Absprache können wir vieles möglich machen.
Das Frühstück gibt es um 8:30 Uhr. Das Mittagessen um 12:30 Uhr und das Abendessen um 18:00 Uhr. Wir planen eine Stunde Essenszeit ein.
Alle Mahlzeiten richten wir als Buffet an. Die Hauptmahlzeiten meist in einem separaten Essensraum. Das Kaffeetrinken zwischendurch in der Regel im Seminarraum, damit Sie sich ganz nach Ihrem Bedarf bedienen können.
Zum Frühstück gibt es Brötchen, Marmeladen, vegane Aufstriche, Käse und Wurst. Dazu Müsli, Joghurts und Obst. Natürlich Kaffee, Milch und Tee.
Das Mittagessen besteht aus einer Vorspeise. Beispielsweise Salat oder Suppe. Einer herzhaften Hauptspeise und einem süßen Nachtisch.
Zum Abendessen gibt es Brot, vegane Aufstriche, Käse, Wurst und eine Beilage, wie beispielsweise Salat oder Suppe.
Zwischen den Hauptmahlzeiten können Sie zusätzlich noch Zwischenmahlzeiten buchen. Kaffee, Tee, Kekse, Obst und selbst gebackene Kuchen stehen zur Auswahl.
Auf Wunsch können nach dem Frühstück Lunchpakete gemacht werden.
Am Abend kann auch gegrillt werden. Sie haben die Möglichkeit das Grillgut selbst mitzubringen oder alles von uns gestellt zu bekommen. Dann umfasst das Grillen: Grillgut, Salate, Saucen, Baguette, Grill und Grillkohle. Das Grillen führen Sie in der Gruppe selbst durch.